Hottingen

Markenentwicklung für die Wirtschaftsschule

Hottingen ist die Wirtschaftsschule im Raum Zürich.

gyselroth™ entwickelte den neuen Markenauftritt zur Stärkung des öffentlichen Auftritts und zur Differenzierung gegenüber anderen Kantonsschulen. Auslöser für eine neue Markenidentität war das Projekt «F+O» der Bildungsdirektion – «F+O» steht für Führung und Organisation der Mittelschulen. Jede Mittelschule formulierte eine Schulstrategie und entwarf einen Massnahmenplan im Bereich Marketing. Der ehemalige Auftritt der Schule wurde vor über 10 Jahren unter anderen Voraussetzungen entwickelt und unterstützte die gewünschte neue Positionierung als «Kompetenzzentrum für Wirtschaft und Recht» nicht mehr. Folglich wurde der gesamte Auftritt vollständig überarbeitet. Seither begleitet gyselroth™ die Kantonsschule bei allen Fragen der Markenpflege und bei der Realisierung neuer Projekte, u.a. dem eigenen Alumni Netzwerk sowie bei diversen Publikationen und digitalen Experimenten wie etwa der ersten schuleigenen App mit Live-Zugang zum persönlichen Stundenplan.

projekte hottingen hottingen medium1
projekte hottingen hottingen medium2
projekte hottingen hottingen large4
Der Buchstabe «h» als Element der Markenkennzeichnung lässt sich flexibel mit Inhalten bespielen und ermöglicht eine lebendige Gestaltung mit hohem Wiedererkennungswert.
projekte hottingen hottingen medium3
projekte hottingen hottingen large2
projekte hottingen hottingen large1
 
projekte hottingen hottingen hoch1
projekte hottingen hottingen large3
projekte hottingen hottingen medium5
projekte hottingen hottingen medium4
projekte hottingen hottingen website1
projekte hottingen hottingen website2
projekte hottingen hottingen website3